Die Quellen- und Festspielstadt

Die Stadt Bad Vilbel ist mit knapp 36.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt im hessischen Wetteraukreis und grenzt an den nördlichen Stadtrand von Frankfurt am Main. Bekannt ist sie durch ihre weitbekannten Mineralquellen und den Mineralwasserhersteller Hassia und lockt als Festspielstadt jährlich tausende von Gästen aus nah und fern.

 

Mitten durch die Stadt fließt die Nidda und lädt an ihrem Ufer zum Verweilen ein. Großartige Bäume und gemütliche Plätze im angrenzenden Kurpark, das historische Kurhaus im neuen Glanz wie auch die neugebaute VILKO runden das Stadtbild ab.

 

Unsere PREMIERE wird zum Hingucker der besonderen Art.

 

Denn erstmals zum jährlichen Abschluss des Bad Vilbeler QUellensommers ist die HandmadeART zu Gast. In Kooperation der Stadt findet die 1. HandmadeART direkt vor dem Kurhaus bis zum Niddaplatz wie auchbis zum DORINT Hotel statt. Vielfältig und bunt wird das Angebot, mit tollen Mitmachaktionen und erstmals unplugged Livemusik.

 

Standort Kurhaus- sehr gut erreichbar:

  • Der Bad Vilbeler Bahnhof mit sehr gutem Anschluss ist 600 Meter entfernt
  • Das Parkhaus VILKO befindet sich direkt um die Ecke
  • Das Stadtbusnetz bringt Dich direkt zu uns

 

unsere aussteller in BAD VILBEL - eine auswahl

Du produzierst selbst und findest unser Konzept überzeugend?

Dann mach mit!

Wir freuen uns auf Dich!

BAD VILBEL

05. + 06. Oktober 2024 | jeweils 11 - 18 Uhr



Komm vorbei wir sind beim Idsteiner Herbstmarkt auf dem Löherplatz zu finden.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.